René Steinke - Die offizielle Website | Gästebuch


Frank schrieb am 01.09.2010, 22:52 Uhr:
Hallo rene
ich bin größer cobra 11 Fan und ich muss sage ich vermisse dich bei cobra 11 du wars der Beste

Angela schrieb am 01.09.2010, 16:08 Uhr:
Hallo René, wollte Dir auch mal wieder einen lieben Gruß da lassen und eine schöne Woche wünschen. Und Andrea, Dir wünsche ich einen schönen Geburtstag!:flower:

Jennifer schrieb am 01.09.2010, 13:11 Uhr:
Hallo Rene ,
ich wünsche Dir eine Traumhaft schöne Woche ,

dem Frechdacks ( Andrea ) wünsche ich heute alles Gute !!!

Liebe Grüße aus Esslingen Jennie

greta schrieb am 01.09.2010, 12:32 Uhr:
come sei caduto in basso dopo cobra11...:sad:

ig halt schrieb am 01.09.2010, 11:29 Uhr:
du sag mal findest du mein nickname langweilig wäre schön deine meinung zuhören

Sonja schrieb am 01.09.2010, 10:15 Uhr:
Finde die Seite wirklich super, großes Lob an alle Beteiligten! Weiter so! Liebe Grüße aus dem schönen Tirol!

ig halt schrieb am 01.09.2010, 07:27 Uhr:
he sepp versuche es mal über carsting oder so und Rene juten start in de mitte der woche gruß von mir halt

Sepp schrieb am 31.08.2010, 22:06 Uhr:
Hi ich bin sepp ich möchte gerne zur cobra aber weiß nicht wie ich dort in komme Kannst du mir helfen:<

Ilka schrieb am 31.08.2010, 21:20 Uhr:
Gratuliere zu der künstlerisch sehr gelungenen Seite. Besonders gefallen mir die Links in Ihrer Filmografie.
Es lohnt sich immer, mal einen Blick zu riskieren.
Noch eine schöne Woche
I.

Lutz R. schrieb am 31.08.2010, 21:01 Uhr:
Ich habe durch Zufall die Seite heute gesehen und muss sagen, sie ist einfach gut gelungen. Ich sehe derzeit die alten Folgen von Cobra 11 bei RTL Crime täglich und muss sagen, ihr beide Semir und Du (entschuldige aber ich bin selbst Kommissar in Berlin deshalb perDu) waren die besten Partner. Irgendwie erinnern mich einige Dialoge an Starsky& Hutch. Schade nur, dass durch den tragischen Tod in der Serie alles zu Ende ging. Ich hatte gehofft, dass es doch noch ein Wiedersehen gibt, es ist im Film ja alles heute möglich. Ein Szenario wäre, dass PHK Kranich zwar angeschossen und für seinen Partner als tot gilt, allerdings durch einen geheimen Auslandseinsatz für einige Jahre untertauchen musste. Und schon stehen dem untergetauchten PHK nach Abschluss der Ermittlungen alle Türen wieder offen für den Einsatz bei Cobra 11. Naja war nur so ein Gedanke. Ich wünsche Dir aber weiter großen Erfolg im Filmgeschäft. Ich bin dein Fan.:wave: